Yoga4you – dein individuelles Yoga-Programm

Yoga4you ist geeignet für Menschen

  • die herausfinden möchten, ob Yoga das Richtige für sie ist
  • die sich in einer Gruppe nicht wohlfühlen
  • mit aktuell fordernden Themen und/oder Beschwerden, die einen therapeutischen Ansatz brauchen
  • die eine flexible Zeiteinteilung brauchen.

Was ist Yoga4you?

Ihre persönlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Ziel ist es, Ihre körperliche und seelische Gesundheit zu stärken. Ich entwickle mit Ihnen ein ganz individuelles Yoga-Übungsprogramm und unterstütze Sie, dieses zu Hause durchzuführen.

Erste Yoga4you – Einheit (90 Min.):

  • Anamnese-Gespräch: Erhebung des Gesundheitszustandes
  • Yoga-Praxis mit Atem-, Körper- und Achtsamkeitsübungen, Nadi-Muskel-Therapie, Tiefenentspannung
  • Besprechung der schriftlichen Übungsanleitung für Zuhause

Gespräch

Ich erfahre von Ihnen, wie Sie sich psychisch und körperlich fühlen und was Ihr Thema ist. Wir finden heraus wie oft und wie lange Sie trainieren möchten (z.B. täglich 15 Minuten). Falls das nicht Ihre 1. Sitzung ist, besprechen wir, wie es Ihnen mit deinem Übungsprogramm während des selbständigen Übens ergangen ist, und welche Fortschritte Sie erzielt haben und welche Fragen aufgetaucht sind.

Yoga-Praxis

Nach einer körperlichen Untersuchung entsteht während des Übens Ihr individuell auf die Bedürfnisse angepasstes Programm. Ich leite Sie an und Sie berichten, wie Sie in diesem Moment die einzelnen Übungen erleben, damit ich sie genau auf Sie abstimmen kann.

Nadi Muskeltherapie

Nadi heißt wörtlich Röhre und bedeutet im Yoga feinstoffliche Energieleitbahn. Je nach Bedarf setze ich die Nadi Muskeltherapie ein, bei der, je nach Beschwerdebild, einzelne Muskelpunkte gedrückt werden, um verspannte Muskeln zu lösen.

Selbständiges Üben

Sie entscheiden am Ende der 1. Einheit, ob Yoga4you das Richtige für Sie ist.

Falls ja, bekommen Sie eine schriftliche Übungsanleitung mit bildlichen Darstellungen geschickt, damit Sie Zuhause regelmäßig üben können und wir vereinbaren einen Folgetermin.

Falls nein, können wir gemeinsam überlegen, was für Sie besser passen könnte.

Um tatsächlich Besserung zu erleben, ist es notwendig, über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten hinweg „dran“ zu bleiben. Ihr Übungsprogramm wird im Rahmen weiterer Einzelsitzungen an Ihre Entwicklung angepasst. Auch zur Unterstützung von längeren Heilungsprozessen und für die Begleitung medizinischer Therapien ist eine Folge von Einzelsitzungen in regelmäßigen Abständen sehr zu empfehlen.

Wenn Sie schon sicherer im Üben sind, können sie gerne an einem Gruppen-Yogakurs teilnehmen.

Yoga4you hilft körperlich bei

  • Rücken-, Nacken- Knie- u. Hüftbeschwerden
  • Bandscheibenvorfall, Rundrücken, Wirbelsäulen-Beschwerden
  • Beckenschiefstand,
  • Muskel- u. Gelenkschmerzen, Verspannungen
  • Störungen der Verdauung u. Ausscheidung
  • Asthma
  • Herzproblemen und hohem Blutdruck

Yoga4you unterstützt psychisch bei

  • Depression und Angstzuständen
  • Stress, Erschöpfung (Burnout)
  • Unruhe und Nervosität
  • Schlafstörungen

Bei psychischen Erkrankungen kann Yoga4you in Absprache mit Ihrer behandelnden Fachperson (Arzt, Psychotherapeut u.a.) eine gute Ergänzung sein.

Einführungs-Termin mit schriftlichem Übungsprogramm:

Dauer: 90 Minuten
anschließend 3 Termine á 60 Minuten (ca. 14tägig)
Weitere Termine sind je nach Bedarf möglich.

Kosten:
Erster Termin à 90 Min. € 135
Folgetermine à 60 Min. €   90
Paketpreis € 350

Menü schließen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close