HORMON-YOGA

nach Dinah Rodrigues

Speziell für die Frau – in jedem Alter
  • bei unregelmäßigem Zyklus
  • bei Menstruationsbeschwerden
  • zum Ausgleich des Hormonsystems
  • bei Wechselbeschwerden
Natürliche Hormon Balance

Bei meinem Workshop erlernen Sie, wie Sie ganzheitlich und auf natürliche Weise Ihren Hormonstatus balancieren und steuern können.

Hormone – Ihre Funktion und Auswirkung

Hormone haben unüberschaubare und lebenswichtige Aufgaben in unserem Körper. Sie regeln Stoffwechsel, Blutdruck, Herzfrequenz, Blutzuckerspiegel, Körpertemperatur, Wasserhaushalt, Fortpflanzungstrieb, die Schwangerschaft und vieles andere mehr. Hormone sind für unsere Stimmungslage, Gefühle, Reaktionen, Energie und Wohlbefinden verantwortlich. Sie beeinflussen maß- gebend unseren Alterungsprozess und damit unser äußeres Erscheinungsbild.

Hormone sind die Regisseure des Lebens und ihr Fehlen kann zu vielfältigen Beschwerden bzw. zur Beeinträchtigungen der Lebensqualität führen. Bei Frauen sinkt der Hormonspiegel ab dem 35. Lebensjahr mehr oder weniger konstant ab. Diese Veränderungen in unserem Körper sind sehr oft mit folgenden Symptomen verbunden:

  • Energie bzw. Leistungsfähigkeit lassen nach (Körperliche und geistige Erschöpfungszustände)
  • Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Nervosität, Gereiztheit, Depressionen
  • Schweißausbrüche, Hitzewallungen, Wassereinlagerungen
  • Migräne, Kopfschmerzen, PMS, trockene Schleimhäute, Hautalterung, Faltenbildung
  • Gewichtsschwankungen, Libidomangel, Osteoporose, Unfruchtbarkeit
Wirkung von Hormon-Yoga
körperlich
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Verbesserung von Haltungsstörungen
  • Erweiterung der Bewegungsfreiheit
  • Körpermodellierung
hormonell
  • Aktivierung der Hormonerzeugung
  • Verringerung von Hormonwechselstörungen, Linderung der unangenehmen Symptome der Wechseljahre wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, trockene Schleimhäute, Haarausfall, brüchige Fingernägel, Unruhe und Herzrasen, Migräne, PMS, trockene Haut, verminderte Libido, Gelenksbeschwerden, Gedächtnisschwäche
  • Vorbeugung gegen Krankheiten, die durch einen unausgeglichenen Hormonhaushalt hervorgerufen werden (Osteoporose und Anfälligkeit für Herz- und Gefäßerkrankungen)
psychisch
  • Auflösung vom Körperstress
  • Verringerung von depressiven Zuständen, Antriebslosigkeit, Beklemmungen
  • Gesunder Schlaf

Nur wenn unsere Hormone im Gleichgewicht sind,

sind wir gesund und fühlen uns auch so.

WORKSHOPS & KURSE HORMON-YOGA

Hormon-Yoga Workshop
  • Termin wird festgelegt nach einigen Anfrage. Melde dich bei Interesse
  • Kosten: € 100,- inkl. ausführlicher Kursunterlagen
  • Ort: im Yogaraum, Dietrich-von-Bern-Gasse 28, Tulln
  • Voraussetzungen: keine, nur Bereitschaft, regelmäßig aktiv zu sein
  • Wöchentlicher Kurs in Tulln
  • Bei Interesse der Workshop-Teilnehmer
    Freitags, von 16 – 17.15 Uhr
  • Ort: bei mir im Yogaraum: Dietrich-von-Bern-Gasse 28, Tulln
  • Kosten: € 15,- pro Einheit, 5er-Block € 60,-
  • Voraussetzungen: Besuch des Workshops
  • Kursstart ab mindestens 3 Teilnehmer
  • 50% Wiederholer-Rabatt

    Zum Auffrischen und Vertiefen kannst du den Hormon-Yoga Workshop zum halben Preis erneut besuchen.

    Wenn du mitmachen möchtest, melde dich an!

    Feedback von Kunden

    Liebe Hilde!
    Das Hormonyoga wird nach wie vor fast täglich praktiziert! Es geht mir sehr gut damit, es ist zur Gewohnheit geworden. Anschließend mach ich eine kleine Meditation. Das ist der beste Start in den Tag. Danke nochmals, dass ich das bei dir lernen durfte!

    Liebe Grüße
    Marianne

    Anmeldung

    telefonisch

    bei Hilde Geiger unter Tel. 0699 / 10 60 77 35

    online